• Werderstraße 59
    31224 Peine
  • Mo bis Do: 8 - 19 Uhr
    Fr: 8 - 13 Uhr / flexibel
  • Terminvereinbarung
    Tel. 05171 - 58 22 12

Kinesio Taping

Eine medikamentenfreie Behandlungsmethode.

Sowohl bei Muskelverspannungen, Gelenkinstabilität oder Rückenschmerzen, als Unterstützung in der Lymphtherapie oder im Sport, durch die vielfältigen Anlagemöglichkeiten gewinnt diese in Deutschland noch sehr junge Therapieform einen immer größeren Stellenwert. Das Original-Kinesio-Taping wurde vor ca. 30 Jahren in Japan von Dr. Kenzo Kase entwickelt. Seit etwa 10 Jahren gibt es dieses nun auch bei uns in Deutschland. Anerkannte Instruktoren, die zum Teil von Dr. Kenzo Kase selbst unterwiesen wurden, dürfen diese Therapiemethode weitertragen und zertifizierte „Kinesio-Taping-Therapeuten“ ausbilden. Qualifikation und Ausbildung entscheiden hier wie bei jeder anderen Therapie über den Erfolg der Anwendung. Im Profisport hat sich das leistungsfähige Therapiekonzept bereits fest etabliert. Es ermöglicht dem Patienten eine vollständige Bewegungsfreiheit, er bleibt mobil, seine Lebensqualität steigt - im Training, in der Prävention oder in der Rehabilitation. Mittlerweile ist das Kinesio-Taping auch Bestandteil im Nachsorgekonzept z.B. nach Brustkrebsoperationen. Eine Kinesio-Taping Lymphanlage unterstützt hier dauerhaft die Therapie in den Zeiten zwischen der manuellen Lymphdrainage.

Das Tape:
Es besteht aus 100% Baumwolle und haftet durch einen speziell entwickelten und sehr verträglichen Acrylkleber. In seinen Eigenschaften ist es denen der Haut nachempfunden. Es ist dehnbar und elastisch und sowohl Luftdurchlässig als auch wasserbeständig. So kann es mehrere Tage seine Wirkung entfalten ohne den Träger in irgendeiner Form einzuschränken.

Wirkungsweise:
Verbesserung der Muskelfunktion
Unterstützung der Gelenke
Schmerzreduzierung
Aktivierung des Lymphsystems

Anwendungsbereiche:
HWS-, LWS- Syndrom, Arthrose, Kopfschmerz, Ischialgie, Lumbago, Bandscheibenschaden, Epicondylitis, Carpaltunnelsyndrom, Skoliose, Harninkontinenz, Menstruationsbeschwerden, Impingement- Syndrom, Haltungsschwäche u.v.a.

Wir behandeln Sie bei allen Beschwerden und Diagnosen:

Funktionsstörungen der Extremitäten

Störungen des Lymphsystems

Kopfschmerzen u. Kieferbeschwerden

Nachbehandlung operativer Eingriffe